Donnerstag, 2. Oktober 2014

Zuletzt gesehen: September 2014

"Casshern" [JP '04 | Kazuaki Kiriya] - 6/10

"Monsters" [UK '10 | Gareth Edwards] - 4/10

"30 Days of Night: Dark Days" [US '10 | Ben Ketai] - 2/10

"Sleeping Beauty" [AU '11 | Julia Leigh] - 6/10

"Holy Motors" [FR '12 | Léos Carax] - 6/10

"Twin Peaks: Fire Walk With Me" [US '92 | David Lynch] - 6/10

"The American" [US '10 | Anton Corbijin] - 4/10

"Paranoia Agent" [JP '04 | Satoshi Kon] - 7.5/10

"Tron" [US '82 | Steven Lisberger] - 6/10

"Die Schiffsmeldungen" [US '01 | Lasse Hallström] - 5/10

"The Texas Chainsaw Massacre" [US '74 | Tobe Hooper] - 6/10

"Dame König As Spion" [UK '11 | Tomas Alfredson] - 7/10

"Ferris macht blau" [US '86 | John Hughes] - 4/10

"Critters" [US '86 | Stephen Herek] - 3/10

"Liebe" [AT, DE, FR '12 | Michael Haneke] - 6/10

"The Outsiders" [US '83 | Francis Ford Coppola] - 4.5/10

"Big Trouble in Little China" [US '86 | John Carpenter] - 6/10

"The House of the Devil" [US '09 | Ti West] - 7/10

"Hwal" [KR '05 | Kim Ki-duk] - 5/10

Kommentare:

  1. Ich mag FERRIS (der Film scheint das Publikum aber durchaus zu spalten) und CRITTERS würde ich ebenfalls höher einstufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ferris" ist mir auch nicht gänzlich unsympathisch, nur Ferris ist es. Außerdem war mir der klamaukige Rektor-Part viel zu albern. | "Critters" war ne echte Enttäschung. In wirklich jeder Hinsicht stinkt der gegen den subversiven Dante-Gremlins-Humor ab. Schwache Jokes, langweilige Viecher, blöde Figuren, unerträgliche unsere-kleine-Farm Atmosphäre. Hat mir leider überhaupt nichts gegeben. Aber wenn man damit aufgewachsen ist, ist das natürlich nochmal eine andere Sache.

      Löschen
  2. Casshern fand ich ganz schön langweilig. es soll einen Anime dazu geben - ob der besser ist!? :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Casshern Sins" - eine Serie. Ich habe mal in die erste Folge reingeschaut - nicht uninteressant, auch weil Stil und Stimmung sich angenehm von der breiten Masse absetzen.

      Löschen