Sonntag, 30. Dezember 2018

Meine Lieblingsfilme des Jahres 2018

 PHANTOM THREAD 
von Paul Thomas Anderson


WESTERN 
von Valeska Grisebach 

 
 
ROMA
von Alfonso Cuarón 


YOU WERE NEVER REALLY HERE
von Lynn Ramsay


IN DEN GÄNGEN
von Thomas Stuber 


YOUR NAME
von Makoto Shinkai 


THELMA
von Joachim Trier 


TRANSIT
von Christian Petzold


PRIVATE LIFE
von Tamara Jenkins 


CALL ME BY YOUR NAME
von Luca Guadagnino 


*leider noch nicht gesehen:
The Rider von Chloé Zao
Shoplifters von Hirokazu Kore-eda
Burning von Lee Chang-dong
Florida Project von Sean Baker
First Reformed von Paul Schrader
Glücklich wie Lazzaro von Alice Rohrwacher
Night Is Short, Walk On Girl von Masaaki Yuasa
Minding the Gap von Bing Liu
An Elephant Sitting Still von Bo Hu

1 Kommentar:

  1. Die Faszination der Deutschen mit Petzold werd' ich wohl nicht mehr verstehen. Umso schöner, dass es der Shinkai in diese cinephile Liste reingeschafft hat.

    AntwortenLöschen